Die Mitfahrzentrale

Kategorie: Internettechnologien: Gestaltung & Umgang

Bilderupload

Fotos schaffen Vertrauen schon vor dem ersten Kontakt! Dafür müssen aber einige Kriterien erfüllt sein. Grundsätzlich gilt: Der Fahrer oder Mitfahrer sollte auf dem Bild gut zu erkennen sein. Im Einzelnen sollen folgende Anforderungen eingehalten werden, andernfalls behalten wir uns vor, Bilder nicht zuzulassen: Auf dem Foto soll der registrierte Nutzer abgebildet sein – keine andere Person, keine Tiere, Avatare, Comics, Logos, Sprüche oder Sonstiges Es soll möglichst nur der registrierte Nutzer auf dem Foto […]

Zum Artikel

Gibt es ab 2016 High-Speed Internet in der Bahn?

Beruflich mit der Bahn unterwegs? In diesem Fall kann die Arbeit von einer Internetverbindung profitieren. Aktuelle ist surfen in der Bahn nur schwerlich möglich. Es wird sich mit großem Tempo bewegt und das Netz ist nicht durchgehend vorhanden. Eine Problematik, die eigentlich ab 2016 abgestellt werden soll. Doch die Technik, welche die Bahn für das schnelle Internet einsetzen möchte, steht noch nicht bereit. Mit welchen Problemen hat die Deutsche Bahn beim Internet zu kämpfen? Tatsächlich […]

Zum Artikel

Ich finde keine Kontaktmöglichkeit für Nutzer xy

Nutzer kann man grundsätzlich nur über Ihre eingestellten Inserate kontaktieren. Denn eine Anfrage bezieht sich ja immer auf eine bestimmte Fahrt. Wenn der Nutzer keine Inserate online hat, können Sie ihn nicht leider kontaktieren. Auf diese Weise wird zum einen die Gefahr reduziert dass jemand Spam-Anfragen erhält (Anfragen, die nichts mit gemeinsamen Fahrwunsch zu tun haben) zum anderen fragt unser System nach 3 Tagen automatisch nach, ob die Anfrage zu einem Erfolg, also zu einer Fahrgemeinschaft geführt hat. Für uns […]

Zum Artikel

Trustami – der der digitale Vertrauensausweis

Wir freuen uns, euch mitteilen zu können, dass wir gemeinsam mit Trustami daran getüftelt haben, euch die Fahrtauswahl und das Fahrerlebnis noch angenehmer zu gestalten. Dafür stellen wir euch ab sofort exklusiv und kostenlos das Trustami Widget zur Verfügung! Mit Trustami könnt ihr all eure verschiedenen Online Bewertungen (z.B. eBay oder Airbnb) mit eurem Social Media Accounts (z.B. Facebook, XING oder LinkedIn) verknüpfen und in einem digitalen Vertrauensausweis vereinen. Mit einem von Trustami berechnetem Vertrauensscore […]

Zum Artikel

Der MiFaZ Spreadshirt-Shop ist da!

Carsharing ist mehr als nur eine Randerscheinung. Wer seine Einstellung zum Fahren mit geteilten Autos öffentlich kundtun möchte, der kann dies mit einem entsprechenden T-Shirt machen. Es ist nicht nötig, hier selber Hand anzulegen. Dies haben wir für unsere Leser bereits übernommen. Es wurde ein entsprechender Spreadshirt-Shop eingerichtet. MiFaZ T-Shirts im Spreadshirt-Shop Das Logo ist auf Brusthöhe und am unteren rechten Rand angebracht. Weiterhin kann ein Shirt mit dem Slogan „Fahr Mit, Spar Sprit!“ erworben […]

Zum Artikel

Mit Wheelmap barrierefreie Orte finden und erreichen

Barrierefreiheit bedeutet für Rollstuhlfahrer und Menschen die einen Rollator benutzen Lebensqualität. Nicht selten sind Geschäfte, Lokale, Bars oder andere Aufenthaltsorte nur durch zumindest eine Stufe zu erreichen. Aber schon diese eine Stufe kann für Personen mit Behinderung unüberwindbar sein. Auf Wheelmap werden die Lokalitäten aufgezeigt, die problemlos für Rollstuhlfahrer erreichbar sind. Wie ist Wheelmap entstanden? Die Geschichte von Wheelmap geht auf das regelmäßige Treffen von zwei Rollstuhlfahrern zurück. Einer davon heißt Raul Krauthausen. Sein Freund […]

Zum Artikel

Ist Drucken ökologischer als Mailen?

Während eines schriftlichen Austausches, welcher nun schon über ein Jahr zurückliegt, haben wir uns mit einer Druckerei unterhalten. Thema war die spannende Frage, ob es ökologischer ist weiterhin die Infopost auf klassischem Wege oder lieber per Mail zu erhalten. Die Druckerei vertrat dabei die Meinung, dass das Mailen weniger umweltbewusst ist. Umweltschädliche Aspekte beim Mailen und Drucken Sowohl beim Druck, als auch bei der elektronischen Post gibt es Argumente, welche für und wider die Umwelt […]

Zum Artikel

Fairnopoly – Ein Marktplatz von Usern für User!

Der Name Fairnopoly erinnert an den Brettspiel-Klassiker Monopoly. Auch dort wird etwas gekauft, nämlich Straßen, Bahnhöfe, Gaswerke, etc. Fairnopoly richtet sich jedoch komplett an Privatpersonen. Das Geschäftsmodell ist so ausgelegt, dass Großinvestoren keine Chance haben sich einzumischen. Es soll ein in mehrfacher Hinsicht fairer Marktplatz geschaffen werden. Wer davon alles profitiert, dass kann nachfolgend nachgelesen werden. Wieso Fairnopoly eine in allen Belangen faire Verkaufsplattform ist Wer in Deutschland einen Einkauf tätigt, der tut dies häufig […]

Zum Artikel

Züge der Deutschen Bahn können im Internet verfolgt werden

Sie warten auf die Ankunft eines Familienmitgliedes, wissen jedoch nicht wann genau der Zug am Bahnhof eintrifft? Zukünftig soll es möglich sein, in solchen Fällen eine Homepage aufzurufen, wo der Fortschritt der Bahnreisenden betrachtet werden kann. Es wird genau aufgezeigt, wie weit die Bahn ihre Strecke bereits zurückgelegt hat und wann diese an der entsprechenden Station eintrifft. Wie funktioniert der Zugradar? Auf der Homepage der Deutschen Bahn wird eine Landkarte mit dem gesamten Schienennetz angezeigt. […]

Zum Artikel

MiFaZ intern – Wie haben unsere User uns gefunden?

Deine Mitfahrzentrale verfügt aktuell über 30419 Nutzer. Insgesamt 25851 haben Angaben hinterlassen, wie sie auf unser Angebot aufmerksam geworden sind. Nachfolgend soll eine kleine, öffentliche Analyse dieser Daten stattfinden. Statistische Auswertung der Daten Nach Abfrage der Datenbank ergibt sich ein recht einseitiges Bild bei dem Ergebnis. Das folgende Diagramm zeigt die einzelnen Antwortmöglichkeiten, samt ihrer prozentuellen Nennungen. Das Internet wurde bei weitem am häufigsten genannt. Dies ist nicht weiter verwunderlich. Das Angebot wird online wahrgenommen […]

Zum Artikel

Autofahrer vernetzen sich mit Contact2Car

Egal ob in einer Fahrgemeinschaft oder in der Einzelfahrt, wie oft passiert etwas, wo ein anderer Autofahrer kontaktiert werden müsste. Häufig befinden sich diese jedoch nicht in der Nähe ihres Wagens. Die Lösung wurde jetzt in Form einer App präsentiert, welche auch vom Automobilclub Deutschland unterstützt wird. Mit Contact2Car kann Kontakt aufgenommen werden. Wie funktioniert Contact2Car? Voraussetzung ist, dass sich der entsprechende Autofahrer die App besorgt hat und dort gemeldet ist. Bei diesem Vorgang wird […]

Zum Artikel