Die Mitfahrzentrale

Kategorie: MiFaZ regional

Mitfahrzentrale feiert 3-jähriges

Pressemiteilung im Landkreis Neumarkt: „LANDKREIS NEUMARKT:  Die Mitfahrzentrale im Landkreis Neumarkt wurde im November 2008 gegründet und kann nun ihr dreijähriges Bestehen feiern. Durch die Nutzung der MiFaZ-Landkreis Neumarkt wurden bereits 65.234 KfZ-km eingespart, gut  5.200 Liter Kraftstoff nicht verbraucht und ca. 13 Tonnen C02 vermieden.“ … weiterlesen

Zum Artikel

Presseartikel zur MiFaZ Günzburg auf myheimat.de

„Mitfahrzentrale „MiFaZ“– die clevere Lösung, nicht nur wenn es keine andere öffentliche Verkehrsverbindung gibt Über die MiFaZ werden Fahrgemeinschaften angeboten – interessant auch für Berufsanfänger, die selbst noch keinen Führerschein haben und eine Mitfahrgelegenheit brauchen. Seit Februar 2010 gibt es jetzt schon die Online-Mitfahrzentrale „MiFaZ“ des Landkreises Günzburg. Die Internetseite ist gut besucht:“ … weiterlesen

Zum Artikel

Schwabach – Kostenlose „MiFaZ“ hat sich bewährt

Wie auf nordbayern.de zu lesen, hat sich die MiFaZ in der Region Schwabach bewährt. So wurden in der gesamten Metroplregion bisher über 1,1 Millionen Kilometer Strecke und etwa 87000 Liter Kraftstoff, sowie 220 Tonnen Kohlendioxid  eingespart.

Zum Artikel

Pressemitteilung der Metropolregion Nürnberg

Online-Mitfahrzentrale der EMN: Bilanz nach einem Jahr „Gemeinsam fahren wir besser“ – unter diesem Motto startete im Juli 2010 die Online-Mitfahrzentrale der Europäischen Metropolregion Nürnberg. Ihre Bilanz nach einem Jahr Betrieb: Das Angebot, kostenlos Mitfahrgelegenheiten online anbieten und su-chen zu können, wird gut angenommen. Im Juli 2010 haben 26 Landkreise und Städte (von 34) der Europäischen Metropolregion Nürnberg (EMN) die Online-Mitfahrzentrale (MiFaZ) gestartet. Sie haben damit ihren etwa 2,9 Mio. Bürgerinnen und Bürgern ein neues, […]

Zum Artikel

Erster Preis im RWE-Schulwettbewerb

Der Berufskolleg am Berliner Platz hat mit seiner Idee einer Mitfahrzentrale den ersten Preis im RWE-Schulwettbewerb gewonnen. Die eigene Mitfahrzentrale, welche über die MiFaZ läuft, konnte die Jury überzeugen. Wir freuen uns sehr und beglückwünschen die Schüler zu ihrem Sieg! Den Artikel gibt es hier nachzulesen.

Zum Artikel

„ZUKUNFT erFAHREN“ – das Elektromobilitätsprojekt

Das Projekt „ZUKUNFT erFAHREN“ als Teil der „Modellregion Elektromobilität Rhein/Main“ untersucht die Nutzbarkeit elektronisch betriebener Fahrzeuge. Es soll untersucht werden, wie Elektro-Leichtfahrzeuge im Alltag genutzt und das Konzept umgesetzt werden kann. Hierfür wird das Mobilitätsverhalten in Augenschein genommen, um die Fahrzeuge in der Bevölkerung bekannt zu machen. Alle weiteren Informationen über das interessante Projekt finden sich hier.

Zum Artikel

Die erste MiFaZ in Nordrhein-Westfalen ist online

In Arnsberg ist der Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung am Berliner Platz mit einer eigenen MiFaZ an den Start gegangen. Das Projekt soll allen Schülern die kostenfreie Nutzung des Systems ermöglichen und einen Beitrag zur Reduzierung des CO-Ausstoßes leisten. Die MiFaZ Berufskolleg Berliner Platz ist ab sofort online unter www.berufskolleg-berlinerplatz.mifaz.de zu erreichen.

Zum Artikel

MiFaZ startet im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Ab sofort bietet der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen seinen Bürgern den kostenlosen Service einer eigenen Mitfahrzentrale. Unter www.toel.mifaz.de oder auf der Seite des Landratsamtes können die Bürger nach geeigneten Fahrgemeinschaften suchen oder selbst ein Angebot einstellen.

Zum Artikel

Pressemeldung zum Start der MiFaZ im Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen

Der Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen bietet ab sofort seinen Bürgern den kostenlosen Service einer eigenen Mitfahrzentrale. Über den Start der MiFaZ finden Sie hier den Artikel von Merkur Online.

Zum Artikel

Heute, am. 9.10. – Benefizkonzert Lichtblicke in Unterschleissheim

Wer heute am Samstag noch einen Weggeh-Tipp sucht:  In Unterschleissheim ist 10jähriges Jubiläum für das Benefizkonzert Lichtblicke. Ich war schon zweimal dort, es ist jedesmal ein herausragendes Erlebnis, für eine gute Sache. 19 Uhr geht’s los. www.lichtblicke-benefiz.de/

Zum Artikel

Frage: Ich vermisse den Landkreis XY in der MiFaZ

Frage: Ich vermisse den Landkreis XY in der MiFaZ. Warum nehmen Sie nicht einfach alle Landkreise, die es in Deutschland gibt, standardmäßig in die Auswahl auf? Antwort: In der Auswahl erscheinen nur Landkreise und Gemeinden, die MiFaZ-Partner sind und damit über eine eigene MiFaZ-Homepage verfügen. Wie wär’s, wenn Sie mal bei Ihrem Landkreis anfragen, ob dieser MiFaZ-Partner werden möchte? Die Homepage einer regionalen MiFaZ ist an die geographische Lage angepasst und individuell gestaltet. Einrichtung und […]

Zum Artikel