Die Mitfahrzentrale

Stückgut per Mitfahrzentrale

Eine Mitfahrzentrale nur für Gegenstände…. Einen Koffer vielleicht, oder einen besonders großen Geschenkkarton. Das stellt man sich im ersten Moment vor, wenn man an eine Mitfahrzentrale für Dinge, statt für Personen denkt. Und in der Tat kann das online-Portal MiFaZ auch für den Transport von eben solchen Gegenständen genutzt werden – egal ob mit oder ohne Begleitperson. Aber im Falle der CoLo 21 AG (abgeleitet vom englischen Begriff Co-Loading) steckt dahinter eine Idee von wesentlich […]

Zum Artikel

Brennertunnelbau zieht sich in die Länge

Der Brennertunnelbau ist eines der ehrgeizigsten Bahnprojekte innerhalb der EU der letzten Jahre. An ihm sind Österreich, Deutschland und Italien beteiligt um am Ende eine Strecke von Berlin nach Palermo auf direktem Wege zu verbinden. Ohne die Steigung der Züge über den Brenner sind mehr Güter auf die Schiene zu bekommen, so die Hoffnungen der Planer. Das Herzstück ist hierbei ein 64 Kilometer langer Brenner-Basis-Tunnel der nach Fertigstellung die längste unterirdische Eisenbahntrasse der Welt wäre. […]

Zum Artikel

Bahn: Autonomes Fahren und ferngesteuerte Loks

Rüdiger Grube hat in seiner Funktion als Bahn-Chef Einblicke in die Zukunft des Transportunternehmens gewährt. In diesem Sinne sprach er gegenüber der Wirtschaftswoche von autonom fahrenden Autos und ferngesteuerten Zügen. Die Bahn löst sich damit in Zukunft ein Stück weit von ihren Gleisen. Gleichwohl verschwindet das Berufsbild des Lokführers. Bahn plant mit Flotte autonom fahrender Autos Autonomes Fahren wurde unlängst als Zukunftstrend ausgemacht. Warum aber möchte die Bahn in diese Branche investieren? Immerhin fahren die […]

Zum Artikel

5 Tipps zur verbesserten Haltbarkeit von E-Auto Akkus

Ab Juni werden von Seiten der Bundesregierung 4.000 Euro Kaufprämie für ein E-Auto beigesteuert. Hybrid-Modelle sollen immerhin noch eine Förderung von 3.000 Euro erhalten. Die Hauptproblematik mit den Anschaffungskosten und der Reichweite wird jedoch auch mit der Prämie nicht behoben. Die Prämie ist zudem maximal bis ins Jahr 2019 gewährleistet. Alternativ wird die Kaufprämie eingestellt, wenn die eingeplanten 1,2 Milliarden Euro ausgegeben wurden. Für richtig lange Fahrten ist ein E-Auto derzeit kaum geeignet. Wer sich […]

Zum Artikel

Werden die E-Autos mit einer Prämie gefördert?

Ein oftmals vernachlässigtes Ziel der Bundesregierung rückt derzeit wieder mehr in den Fokus der Betrachtung. Bis ins Jahr 2020 sollen eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen unterwegs sein. Nach derzeitigem Stand ist das Ziel in akuter Gefahr verfehlt zu werden. Die Bundesregierung diskutiert aktuell Möglichkeiten, wie an dieser Front noch ein Erfolg verbucht werden kann. Neben einer Prämie für Käufer, die nur vorrübergehend gewährt würde, sollen auch die Autohersteller in die Pflicht genommen werden. Regierung: […]

Zum Artikel

Carsharing in Deutschland: Wo gibt es die meisten Autos?

Carsharing ist in Mode. Das „Autoteilen“ ist insbesondere in Großstädten sehr erfolgreich. Aber wo gibt es die meisten geteilten Autos? Derzeit ist Karlsruhe die Stadt in der Bundesrepublik, wo es die meisten PKWs je 1.000 Einwohner in Bezug auf Carsharing gibt. Bereits der Zweitplatzierte Stuttgart folgt mit großem Abstand. Die andere Seite der Statistik findet sich in Mönchengladbach. Dort gibt es die wenigsten Carsharing-Autos pro 1.000 Einwohner. Bei nur 0,004 PKWs muss eine Weile nach […]

Zum Artikel

Pollenalarm: Darauf müssen Allergiker im Frühjahr achten

Der Frühling wird von vielen nach einem kalten Winter herbeigesehnt. Allergiker haben zumeist einen anderen Blick auf diese Dinge. Die Augen jucken, die Nase kommt aus dem Niesen nicht mehr heraus und häufig bekommen Betroffene Personen schlechter Luft. In der eigenen Wohnung kann, beispielsweise über spezielle Bettwäsche, für etwas Schutz und Erholung gesorgt werden. Aber wie steht es beim Autofahren? Schließlich ist der Weg zur Arbeit und zurück, sowie zum Einkaufen wöchentlich eine Konstante. Warum […]

Zum Artikel

Elektroauto im Alltag

Elektrisch durch den Alltag Sie bleiben mit Ihrem Elektroauto stehen und finden keinen Stromanschluss. Dieses Bild zaubert bei vielen deutschen Autofahrern Schweißperlen auf die Stirn. Zu Unrecht, denn die Anzahl der „Elektro-Tankstellen“ wächst stetig, mittlerweile sind es über 5500 im Bundesgebiet, wobei die privaten Ladestationen noch gar nicht mitgerechnet sind. Technisch sind die Elektro-Flitzer bereits heute auf dem gleichen Stand wie Benziner, einige Unterschiede existieren allerdings im Alltag. Energie tanken Wenn Sie ein Elektroauto besitzen, […]

Zum Artikel

Sattelt VW von Benzin und Diesel zum Elektromotor um?

In der jüngsten Vergangenheit hat VW negative Schlagzeilen gemacht. Das „Dieselgate“ hat den Ruf des Autobauers beschädigt. Zukünftig soll verstärkt auf Elektroautos gesetzt werden. Dies kann dem Image des Konzerns zuträglich sein und entspricht zudem der Planung der Bundesrepublik mehr E-Autos auf die Straßen zu bringen. Allerdings hat sich Volkswagen seit Jahren mit dieser Technologie nur rudimentär beschäftigt. Jetzt beginnt das Werben um Partner. Andere Konzerne scheinen jedoch nicht mit VW paktieren zu wollen. Trendwende […]

Zum Artikel

Wasserstoff-E-Bike von Linde steht in den Startlöchern

Von Linde wird wohl ein E-Bike konstruiert, welches mit Wasserstoff betrieben wird. Zunächst ist die Herstellung von 100 Prototypen geplant. Die Besonderheit des Rades: Es soll in sechs Minuten aufgeladen werden können. E-Bikes erobern schon jetzt die Straße. Aber die Ökobilanz ist auch hier zu hinterfragen. Werden die meisten Akkus doch an der Haushaltssteckdose aufgeladen. Und woher kommt der Strom? Öl? Uran? Linde spricht mit ihrer Neuheit insbesondere die Ökobilanz an, welche hier nochmals besser […]

Zum Artikel

E-Bike Chainbreaker mit seriellem Hybridantrieb vorgestellt

Unter einem seriellen Hybridantrieb bei einem E-Bike können sich bestimmt nur die Wenigsten etwas vorstellen. Es handelt sich um ein Fahrrad, welches ohne Kette und ohne Gangschaltung auskommt. Dieses neue Modell, welches auf der IAA in Frankfurt zu sehen war, ist im freien Verkauf noch nicht erhältlich. Erste Testfahrten waren auf der Ausstellung jedoch möglich. Chainbreaker: Ein Fahrrad ohne Kette? Eine ungewöhnliche Konstruktion, denn für gewöhnlich wird die körperliche Kraft über die Pedale an die […]

Zum Artikel