Die Mitfahrzentrale

10 Tipps für einen umweltverträglichen Urlaub

Auch Natur- und Umweltschützer wollen auf ihren Urlaub nicht verzichten. Erholung wird benötigt, um von der Arbeit und dem Alltag abzuschalten. Aber gleichwohl sind Reisen häufig eine große Belastung für die Umwelt. Dieser Konflikt kann mit den nachfolgenden Tipps bestmöglich gelöst werden. Allerdings sind nicht nur die Natur und Umwelt zu bedenken. Von der Vorbereitung, über das Packen, bis hin zu wichtigen Dokumenten ist an allerhand zu Denken. Die wichtigsten Dinge werden auf www.urlaub-checkliste.org aufgeführt. […]

Zum Artikel

Werden die E-Autos mit einer Prämie gefördert?

Ein oftmals vernachlässigtes Ziel der Bundesregierung rückt derzeit wieder mehr in den Fokus der Betrachtung. Bis ins Jahr 2020 sollen eine Million Elektroautos auf deutschen Straßen unterwegs sein. Nach derzeitigem Stand ist das Ziel in akuter Gefahr verfehlt zu werden. Die Bundesregierung diskutiert aktuell Möglichkeiten, wie an dieser Front noch ein Erfolg verbucht werden kann. Neben einer Prämie für Käufer, die nur vorrübergehend gewährt würde, sollen auch die Autohersteller in die Pflicht genommen werden. Regierung: […]

Zum Artikel

Im eigenen Haushalt die Umwelt aktiv entlasten!

Eine Entlastung für den Planeten Erde ist nicht nur über die Politik und über Änderungen bei den Unternehmen zu erreichen. Das persönliche Verhalten jedes Einzelnen im Haushalt, hat in der Menge große Auswirkungen auf den „Blauen Planeten“. Die Aspekte Wasser, Energie, Lebensmittel und Konsum stehen hierbei im Fokus. Sechs Tipps für eine umweltfreundliche Haushaltsführung Nachfolgend werden einige Tipps aus den genannten Bereichen aufgeführt. Wasser: Spartasten integrieren: Der Wasserverbrauch kann mit einer Spartaste bei der Toilettenspülung […]

Zum Artikel

Ökologische Weihnachten: Ein grünes Fest – Teil 2

Bereits im vorletzten Jahr haben wir über ökologische Weihnachten geschrieben. Wir beschäftigen uns mit dem Einkauf von Fleisch, der Verwendung von Lichterketten, dem Aufstellen von Kerzen, dem Verschenken und Karten und der Verpackung von Geschenken. Dieser Artikel soll die Reihe fortführen und näher auf den Schmuck des Weihnachtsbaumes, den Konsumwahn, die Geschenke selber, Naschwerk und die Unterhaltung eingegangen. Fünf Tipps für ein ökologisches Weihnachten Für viele gibt es wohl keinen Tag, an dem weniger an […]

Zum Artikel

Wasserstoff-E-Bike von Linde steht in den Startlöchern

Von Linde wird wohl ein E-Bike konstruiert, welches mit Wasserstoff betrieben wird. Zunächst ist die Herstellung von 100 Prototypen geplant. Die Besonderheit des Rades: Es soll in sechs Minuten aufgeladen werden können. E-Bikes erobern schon jetzt die Straße. Aber die Ökobilanz ist auch hier zu hinterfragen. Werden die meisten Akkus doch an der Haushaltssteckdose aufgeladen. Und woher kommt der Strom? Öl? Uran? Linde spricht mit ihrer Neuheit insbesondere die Ökobilanz an, welche hier nochmals besser […]

Zum Artikel

Porsche bringt das E-Auto von Null auf 200 in 12 Sekunden

Trotz Bemühungen der Regierung sind die Elektroautos noch nicht im klassischen Haushalt angekommen. Vergleichsweise teuer, mit zu geringer Reichweite, kann das Argument Umweltschutz nicht greifen. Auch die Autohersteller sind in der Pflicht. Porsche versucht es mit Geschwindigkeit, Eleganz und 600 PS. Autofahren soll auch mit einem Elektrischen Spaß machen, so die Devise. IAA: Porsche präsentiert seinen ersten E-Sportwagen Für sportliche Autos ist Porsche bekannt. Wer einen Wagen dieser Marke fährt, der möchte Geschwindigkeit, Beschleunigung und […]

Zum Artikel

Umweltbundesamt: Verkehrsemissionen seit 1990 stabil!

Eigentlich sollen die Abgase und das Verkehrsaufkommen bestmöglich gemindert werden, um die Klimaziele zu erreichen. Tatsächlich konnten die Emissionen im Verkehr seit dem Jahr 1990 nicht verringert werden. Das Umweltbundesamt (UBA) möchte jetzt konkreter für eine striktere Umsetzung des Aktionsprogramms Klimaschutz im Bereich Verkehr eintreten. Warum konnten die Emissionen nicht verringert werden? Einerseits hat sich der Güterverkehr weiter auf den Asphalt verlagert. Mehr PS bei den Autos und schwerere Autos haben die vermeintlichen Vorteile der […]

Zum Artikel

Beim Hauskauf die Nachhaltigkeit im Blick haben!

Der Hauskauf ist wohl eines der größten Projekte im Leben. Es wird viel Geld investiert und nicht selten verschulden sich die Bewohner über einen längeren Zeitraum. Daher sollte der Kauf des Hauses wohl durchdacht sein. Zu beachten sind hier auch die Aspekte der Umwelt und der Nachhaltigkeit. Grundsätzlich muss aber zunächst das Traumhaus gefunden werden. Unter www.hauskauf-checkliste.org werden die wichtigsten Fragen vor, während und nach der Besichtigung geklärt. Warum Nachhaltigkeit beim Hauskauf auch für die […]

Zum Artikel

Ökologisch Drucken – Worauf ist alles zu achten?

Druckerzeugnisse werden in großer Anzahl benötigt. Im Unternehmen werden Dokumente ausgedruckt und entweder an Kunden verschickt oder abgeheftet. Teilweise wird sogar der E-Mail Schriftverkehr durch den Drucker gejagt. Visitenkarten, Flyer, Broschüren und Präsentationen sind nur einige weitere Druckerzeugnisse, welche regelmäßig nachgefragt werden. Hier stellt sich sehr schnell die Frage, wie dabei die Umwelt bestmöglich berücksichtigt wird. Wir beleuchten in diesem Sinne die einzelnen Bestandteile und Geräte, welche zum Drucken benötigt werden. Umweltfreundlich Drucken – So […]

Zum Artikel

Greenpeace plant mit 100% erneuerbarem Strom bis 2050

Die Energiewende ist im Gange, aber bei weitem noch fern vom Abschluss. Greenpeace legt mit der Studie „Plan B 2050“ ein Konzept vor, welches sowohl auf Atomkraftwerke, als auch auf Kohlkraftwerke verzichtet. Ziel ist der Klimaschutz. Treibhausgase sollen vermieden werden. Sogar die Energieerzeugung aus Gas würde 2050 nur noch als Notfallplan herhalten. Mehrere Schritte soll die Stromerzeugung auf einen Weg bringen, der zu 100% erneuerbar ist. Schritt 1: Ausstieg aus der Atomkraft 2015 Nach Angaben […]

Zum Artikel

Ratgeber: Umziehen und die Umwelt schonen

Der Umzug von einer Wohnung in die nächste verursacht nicht nur Stress. Auch die Umwelt wird belastet. Dies ist hauptsächlich auf die häufige Nutzung des PKWs und die damit verbundenen Abgase zurückzuführen. Allerdings ist es auch möglich nachhaltig umzuziehen. Grundsätzlich ist eine gute Organisation für den Ortswechsel nötig. Auf www.umzug-checkliste.org wird eine Schritt für Schritt Anleitung gefunden, welche bei der Planung und Durchführung hilft. Ein Dokument steht zum Ausdrucken bereit. 5 Tipps wie der Umzug […]

Zum Artikel